Strafrecht

Strafrecht in Spanien - Ilagoson Internationale Rechtsanwälte

Rechtsberatung, -beistand und -verteidigung in Angelegenheiten der Strafrecht

  • Betrug und andere Finanzverbrechen.

 

    • Veruntreuungen auf den Banken- und Wertpapiermärkten;
    • Betrug.
  • Konkursbedingte Straftaten.

    • Gerichtliche Beschlagnahmungen von Eigentum;
    • Insolvenzverfahren, die strafrechtlich verfolgt werden können.
  • Wirtschaftskriminalität.

    • Missbräuchliche Vergleiche und Verletzung der Stimmrechte der Anteilnehmern;
    • Betrügerisches Management;
    • Buchhaltungsdelikte.
  • Verstöße gegen das Finanzamt und die Sozialversicherung.

    • Verwaltungsverfahren im Zusammenhang mit Straftaten gegen der Finanzamt und der Sozialversicherung.
  • Feuerbedingte Straftaten.

  • Verbrechen gegen die Rechte der Arbeitnehmer.

    • Strafverfahren im Zusammenhang mit der Beschäftigung (Tötungsdelikte oder fahrlässig verursachte Verletzungen);
    • Auferlegung von unzumutbaren Arbeitsbedingungen;
    • Einschränkung der Arbeitnehmerrechte;
    • Illegaler Handel mit Arbeitskräften, illegale Einwanderung und Mobbing.
  • Auslieferungen.

    • Beratung bei im Ausland geführten Verfahren;
    • Vollstreckung von Entscheidungen und Sachverständigengutachten vor ausländischen Gerichten;
    • Prüfung von Beweismitteln, Bearbeitung von Anträgen und internationale Rechtshilfe.
  • Straftaten gegen öffentliche Behörden und Gerichte.

  • Straftaten im Zusammenhang mit der unerlaubten Ausübung eines Berufs.

  • Betrügerische Übertragung und Verheimlichung von Vermögenswerten.

  • Insolvenz- und Konkursverfahren von Unternehmen.

  • Betrug, Veruntreuung und Unterschlagung.

  • Steuerhinterziehung und Betrug in der Vermögensverwaltung.

  • Verstöße gegen städtebauliche Vorschriften und Umweltschutz.

  • Verbrechen und Vergehen gegen Personen und Eigentum.

  • Rechtsberatung über die Situation von inhaftierten Personen.

Andere Dienstleistungen, die Sie interessieren könnten