12
Jan2018
Spanisches Sorgerecht für Kinder

Was sagt das spanische Sorgerecht für Kinder?

Ich habe zurzeit eine sehr schlimme Situation zu Hause, da ich ständige Auseinandersetzungen mit meinem Ehemann, über die Erziehung
unsere Kinder, habe. Mein jüngster Sohn, der 13 Jahre alt ist, ist sehr schwierig, er ist mehrmals von der Schule verwiesen worden und hat auch Probleme mit der Polizei gehabt, da sie ihn einmal beim Trinken, erwischt haben, obwohl er uns sagte, er wäre im Kino. Mein Ehemann gibt mir die Schuld für das Verhalten unseres Sohnes und ich halte die Situation nicht mehr aus. Ich möchte mich trennen. Unsere älteste Tochter ist 15 Jahre alt und zieht es vor, mit mir zu leben. Mein Sohn sagte mir jedoch, dass er im Falle einer Trennung lieber mit seinem Vater zusammenleben würde. Ich stimme nicht zu, dass die Geschwister getrennt leben, aber ehrlich gesagt, sehe ich mich nicht in der Lage, meinen Sohn zu erziehen.

Was würde die spanische Gesetzgebung in einen solchen Fall sagen? Wäre ein solches Sorgerecht möglich?

Das Sorgerecht der Kinder wird unter Berücksichtigung das Beste für die Kinder und der Positiven Entwicklung ihrer Persönlichkeit gegeben. Wenn sie, wie in diesem Fall, älter als 12 Jahre sind, werden Ihre Präferenzen im Prozess angehört, damit sie aussagen können, mit wem sie leben wollen und obwohl versucht wird, Geschwister nicht zu trennen, würde der Richter nicht zögern es zu genehmigen, wenn es das Beste für sie ist.

Hinterlasse ein Kommentar

Please enter your name.
Please enter comment.